los cabales
Rothestraße 62
Hamburg-Ottensen
Tel.: 040-38 61 45 76

Termine/Workshops

Konzert-Tipps

Aktuelle Termine

 

Fr., 13. April 2018,
20.30 Uhr

Cante Flamenco – José Parrondo
Konzert mit José Parrondo (Gesang) und Emanuel Egmont (Gitarre)

José Parrondo ist ein wahrer Meister seines Fachs. Weitab von gängigen Flamenco-Klischees und musikalischen Moden zelebriert der Sänger aus Carmona/Sevilla die Kunst seiner Heimatregion mit großer Authentizität und Ausdruckskraft. Auf den Spuren großer Sänger und Dichter ist er ein Sammler und Bewahrer seiner Kunst, der es meisterhaft versteht, sein Wissen um traditionelle Formen auch kreativ zu nutzen. Sein unvergleichlich breites Repertoire und die Eindringlichkeit und Perfektion seines Gesanges schaffen die Grundlage für Konzertprogramme, die viele in der Flamenco-Tradition weit zurückliegende und nahezu in Vergessenheit geratene Gesangsformen wiederbeleben. Ein Abend, voller gesanglicher Perlen, schlicht und unprätentiös von Emanuel Egmont an der Gitarre begleitet.
Wir empfehlen, sich rechtzeitig Eintrittskarten zu sichern. Im intimen Ambiente der Peña Flamenca alToná ist der Kontakt zum Künstler unmittelbar, der Klang der Gitarre und der Stimme unverstärkt und die Anzahl der Plätze sehr begrenzt!

Eintrittspreise: VVK-Karten (bis 12. April.): 18 Euro; Abendkasse 21 Euro;
Beginn 20.30 Uhr (Einlass ab 20 Uhr); freie Platzwahl!
Kartenvorverkauf an Veranstaltungsabenden in der Peña Flamenca alToná oder in der Flamencoakademie Los Cabales nach vorheriger Terminabsprache (Tel. 040-38 61 45 76).
Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Fr., 1. Juni 2018,
20 Uhr

Flamenco entre amigos
Komzert mit Javier Castrillón (Gesang) und Emanuel Egmont (Gitarre)

Geboren im Familien- und Freundeskreis, der Dorfgemeinschaft oder den »corrales de vecinos«, den Hinterhofgemeinschaften der städtischen Armeleuteviertel, bezieht die Flamencokunst als wahrhaftige Seelenschau auch heute noch ihre einzigartige Ausdruckskraft aus der engen Vertrautheit seiner Protagonisten. So verbindet auch den Sänger Javier Castrillón aus Vejer de la Frontera und den Gitarristen Emanuel Egmont aus Hamburg eine lange Freundschaft und – über alle kulturellen und Ländergrenzen hinweg – der innige Wunsch nach gemeinsamem Erleben emotionaler musikalischer Momente. Das prägt ihre Spielfreude und berührt ihr Publikum. Intim und ungekünstelt: Flamenco entre amigos!

Eintrittspreise: VVK-Karten (bis 31. Mai): 15 Euro; Abendkasse 18 Euro;
Beginn 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr); freie Platzwahl!
Kartenvorverkauf an Veranstaltungsabenden in der Peña Flamenca alToná oder in der Flamencoakademie Los Cabales nach vorheriger Terminabsprache (Tel. 040-38 61 45 76). Eine Veranstaltung der Peña Flamenca alToná

Sa., 16. und So., 17. Juni 2018

14 - 18.15 Uhr zu jeder vollen Stunde!
Flamenco-Tapas
auf der Bühne des Kulturvereins Peña Flamenca alToná. Jede volle Stunde ein Leckerbissen: Gesang, Tanz und Gitarre! U.a. mit den Tänzerinnen Martina del Prado und Iomar Fernández, den Sängern José Parrondo und Javier Castrillón, den Gitarristen Emanuel Egmont, Antonio Fernández und Ferdinand Feil und Schülern, Dozenten und Solisten der Flamencoakademie Los Cabales.

Samstag, 16. Juni:

11 -13.30 Uhr:
Cocido andaluz
Wir kochen gemeinsam ein andadalusisches Eintopfgericht – Anmeldung erforderlich: info@flamenco-altona.de

14 Uhr:
¡a cantar!
Der hamburger Flamenco-Chor unter Leitung von Javier Castrillón

jeweis 15, 16 und 17 Uhr:
Somos Flamencos
TänzerInnen der Flamencoakademie Los Cabales unter Leitung von Martina del Prado

18 Uhr:
Tablao flamenco
Solisten der Flamencoakademie, begleitet von José Parrondo, Javier Castrillón und Emanuel Egmont

20 Uhr:
¡Aquí estamos!

»Noche flamenca« mit Martina del Prado und Iomar Fernandez (Tanz), José Parrondo und Javier Castrillón (Gesang), Emanuel Egmont (Gitarre) und abschließender Fiesta Flamenca mit dem Flamencoensemble Los Cabales und Gästen der Peña Flamenca alToná
Eintrittskarten: VVK (bis 30. Juni): 15 Euro; Abendkasse 18 Euro;
Beginn 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr); freie Platzwahl!
Kartenvorverkauf an Veranstaltungsabenden in der Peña Flamenca alToná, in der Flamencoakademie Los Cabales nach vorheriger Terminabsprache (Tel. 040-38 61 45 76) oder per E-Mail: info@flamenco-altona.de


Sonntag, 17. Juni:

14 Uhr:
Tackatam, tackatam ...
Einführung in den Flamencotanz mit Martina del Prado – Mittanzen nicht nur zuschauen!

15 Uhr:
Die Flamencogitarre
Werkstattgespräch: Der Gitarrenbauer Lukas Güntsche und Emanuel Egmont erläutern die wesentlichen Konstruktionsmerkmale der Flamencogitarre.

16 Uhr:
El toque
Einführung in das Spiel der Flamencogitarre. Mit Emanuel Egmont (Gitarre) und Javier Castrillón (Gesang)

17 Uhr:
Solo de guitarra
Antonio Fernández, Emanuel Egmont und Ferdinand Feil interpretieren Flamencothemen und Lukas Güntsche spielt klassisch.

18 Uhr:
Reunión Flamenca
Flamencosession: Gitarre, Gesang und Tanz mit Gästen der Peña Flamenca

Sa., 16. Juni 2018,
20 Uhr

¡Aqui estamos!
»Noche flamenca« mit Martina del Prado und Iomar Fernandez (Tanz), José Parrondo und Javier Castrillón (Gesang), Emanuel Egmont (Gitarre) und abschließender Fiesta Flamenca mit dem Flamencoensemble Los Cabales und Gästen der Peña Flamenca alToná

Eintrittskarten: VVK (bis 30. Juni): 15 Euro; Abendkasse 18 Euro;
Beginn 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr); freie Platzwahl!
Kartenvorverkauf an Veranstaltungsabenden in der Peña Flamenca alToná, in der Flamencoakademie Los Cabales nach vorheriger Terminabsprache (Tel. 040-38 61 45 76) oder per E-Mail: info@flamenco-altona.de

Musiker